main product image

Hyper dd Ultra

Mit dem Hyper dd Ultra erleben Sie anspruchsvollen und dennoch ausgeglichenen Klang, der begeistert

Optimaler Klang auf Basis der eigenen Referenzen

Der Innenleiter im Hyper dd ultra ist ein Festkern Leiter aus OCC Kupfer, der von mehreren verdrillten Leitern aus hochreinem OCC Kupfer umgeben ist. OCC Steht für „Ohno Continuous Casting“ und bezeichnet ein spezielles Strang-Gussverfahren für die Kupferherstellung, entwickelt von Professor Ohno (Chiba Universität/Japan). Die Reinheit des Materials erreicht bei diesem Verfahren 99,999%. Die wahrgenommene „Signalschnelle“ eines analogen Kabels bestimmt sich maßgeblich durch die Qualität der Isolierung um den Innenleiter. Dieser ist beim Hyper dd Ultra in einer hocheffizienten Isolierung aus aufgeschäumtem Polyethylen eingekapselt und somit vor Interferenzen und Rauschen geschützt. Den Abschluss bildet natürlich unser massearmer und Lötfreier Ultra Cinch Stecker, denn je weniger Unterbrechungen im Signalfluss stattfinden desto weniger wird die Signalqualität beeinflusst und desto besser ist die Klangqualität.

Das „dd“ im Namen steht für „Dual Drain“ und bezeichnet eine besondere Herangehensweise im Design der Abschirmung. Wenn Sie jemals selbst ein Kabel konfektioniert haben, dann wissen Sie nur zu gut, dass das Schneiden und Verdrillen des Geflechtes nicht ganz unproblematisch ist. Tatsächlich sind diese unvermeidbaren Verletzungen messtechnisch belegbar und mindern die gesamte Qualität des Kabels. Die „dd“ Konfektionierung basiert auf einer vereinfachten Variante, die bei der Herstellung unserer Referenzprodukte Mavros und Asimi Anwendung findet.

Zwischen einer 100% Kupfer-/Mylar™-Folie und dem Schirm befinden sich zwei symmetrische Beilauf-Litzen die jeweils mit den 180° Hälften eines Steckers verbunden sind. Somit ist der Übergang zum Stecker unterbrechungsfrei und kommt ohne Zerstörung, Verbiegung oder mechanische Beanspruchung der präzise gelegten Abschirmung aus. Das Ergebnis ist eine konstant niedrige Impedanz und eine perfekte 360° Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen und Beeinträchtigung der Signalqualität.

In der Hyper Serie finden Sie auch weitere Ausführungen mit DIN oder XLR-Anschlüssen sowie Digital- und Lautsprecherkabel.

Technologie & Spezifikationen

Steckerart

Ultra Chinch

Mehr lesen

Leitermaterial

OCC Kupfer

Mehr lesen

Dielektrisches Material

PEF

Mehr lesen

Konstruktion

Twin Twisted Pair

Mehr lesen

Contruction Multicore mit Beilauf-Litzen
Material 6n OCC Copper
Dielektrikum PEF (Polyethylen)
Abschirmung OFC, 94.2% 252 Litzen
Kapazität 71.54 pF/m
Induktivität 0.542 µH/m
Widerstand 0.0239 Ohm/m
VOP 0.682
Durchmesser 10.0mm

Was Experten sagen…

Neuste Reviews

  • HiFi World

    Hyper dd Ultra Chinch

    Ausgezeichnet – Eins der Besten. Bei dem ATLAS Kabeln geht es nicht darum, was sie der Musik hinzufügen, sondern vielmehr darum dass sie nichts unterschlagen. Sie sind tonal neutral, in der Abspiel-Kette wird nichts verwischt oder in der Struktur verändert.

    Ein transparentes Kabel welches Instrument und Timing realistisch darstellt. Dazu eine so exzellente Detailauflösung, dass das ATLAS bei jedem auf dem Wunschzettel stehen sollte

  • HiFi News

    Hyper Ultra Chinch

    Unsere Hörer zeigten sich durch das hohe Maß an Klarheit direkt beeindruckt.

    Die traumhafte Abbildung von Madonnas Frozen wurde mit dem Atlas Hyper ungeheuer lebhaft

the performance connection

Wir sind fast wie eine Art Ingenieurbüro. Wir hören bei der Entwicklung unserer Produkte nicht nur ganz genau hin, sondern wir hören, testen, messen und hören dann nochmal. Besuchen Sie einen der folgenden Links um noch mehr zu erfahren.